TSG aktuell

Einmal nicht im Wiegeschritt unterwegs ...

Mitglieder der Tanzsportabteilung bei ihrer Wanderung im Hangelstein (Foto: Daniela Grimm)
Mitglieder der Tanzsportabteilung bei ihrer Wanderung im Hangelstein (Foto: Daniela Grimm)

Einmal nicht im Wiegeschritt unterwegs waren gut 20 Mitglieder der Tanzsportabteilung am ersten Aprilsamstag im Hangelstein, um bei idealem Wanderwetter die sich entwickelnde Natur in Augenschein zu nehmen.

 

Auf Einladung der Abteilungsleitung führte die zweistündige Wanderung vom Parkplatz am Gasthaus Waldfrieden durch die verschiedenartigen Biotope in unterschiedlichen Höhenlagen auf die Kuppe des Hangelsteins. Gut erkennbar waren die mannigfaltigen Areale: hier die lichtdurchfluteten lockeren Baumgruppen, unter denen sich auch Bodenpflanzen verschiedenster Arten entwickeln können, da der Rotbuchenwald, der im Sommer mit seinem dichten Blätterdach eben jene Kulturen nicht zur Entfaltung kommen lässt.

 

Wer konnte an diesem Tag den weiß, rosa und lila blühenden Lerchensporn sehen? Natürlich jeder, denn er präsentierte sich stellenweise wie ein Teppich zwischen den Bäumen. Aber wer entdeckte Salomonssiegel, Goldstern, Knoblauchrauke, Lungenkraut, Haselwurz, Waldmeister und die Blätter des in etwa vier Wochen blühenden Knabenkrauts, einer heimischen Orchideenart? Da war der Biologe Erich Schwartz, Tanztrainer der TSG und guter Kenner der hiesigen Botanik, genau der Richtige. Bereitwillig gab er sein Wissen an die Wandergruppe weiter.

 

Von allen gelobt wurde die Initiative zu dieser schönen und lehrreichen Wanderung, die Mitglieder aus allen fünf bestehenden Tanzgruppen zusammen brachte – es wird sicher nicht die letzte gemeinsame Unternehmung gewesen sein. In einem Restaurant in unmittelbarer Nähe konnten dann die abgewanderten Kalorien kompensiert und die Flüssigkeitsspeicher wieder aufgefüllt werden, um am nächsten Tag beim sonntäglichen Tanztraining zur Konzentrationssteigerung beizutragen – denn dann würde der Wiegeschritt wieder gefragt sein.

 

Zur Bildergalerie...