TSG aktuell

Erfolgreiche TSG-Athleten bei Regions-Hallenmeisterschaften

Am Samstag, dem 10.Februar fanden in der Leichtathletikhalle in Stadtallendorf die Hallenmeisterschaften der Region Hessen-Mitte  statt.  Zu dieser Region gehören die Kreise Lahn-Dill, Marburg-Biedenkopf, Gießen, Alsfeld-Vogelsberg und Fulda.  Zehn Athleten der TSG waren dort am Start und kehrten mit einigen vorderen Plätzen zurück.

 

Maret Schlinkheider wurde mit der Weite von 8,21m Dritte im Kugelstoßen der 14-jährigen Mädchen. Die beiden Jugendlichen U18, Samuel Breithaupt und Moritz Zeller, kamen in den Endlauf im 60m-Sprint. Samuel wurde mit 7,20 sec erster und damit Regionsmeister, Moritz wurde fünfter mit 7,70. Dana Hendrich wurde im 60m-B-Endlauf der U18 Dritte mit 8,80 nach 8,66 im Vorlauf und damit neunte in der Region. Tom Bobzien und Maximilian Fett starteten für die U20. Tom wurde mit 1,70 zweiter im Hochsprung. Max wurde vierter über 60m in 7,45 nach 7,43 im Vorlauf und zweiter im Weitsprung mit 5,75. Lucy Weingarten wurde bei ihrem ersten Start für die TSG Dritte über 60m der U20 mit 8,21 nach 8,25 im Vorlauf.

 

Zum Schluss kamen die Staffeln über viermal eine Runde (etwa 4x200m). Hier starteten unsere beiden U20-Staffeln. Beide wurden erste und damit Regionsmeister. Drei erste Plätze, zwei zweite, zwei dritte, ein vierter und ein neunter Platz sind eine sehr gute Ausbeute für zehn Athleten.